Sonntag, 14. August 2016

Day 4 -> OS 2016

Nach einer kurzen Wartezeit im Hafen wurden wir raus auf die Kursarea Copacabana geschleppt und segelten zwei Rennen bei 3-8kn.
Beim ersten Start war sehr wenig Wind und wir hatten mühe mit der Beschleunigung am Start... wir sind einfach stehen geblieben. Die Taktik auf der Kreuz machte das Drama auch nicht besser und wir rundeten die erste Luv-Boje als letztes Boot. Die Aufholjagd startete bereits auf dem Halbwind. Wir beendeten das Rennen auf dem 10 Rang.
Der zweite Start war sehr gut und wir konnten uns ziemlich bald bei den vordersten Booten einreihen, doch dann eine Wende zu früh und wir fanden uns im Mittelfeld wieder. Allgemein waren wir sehr schnell auf dem Vorwind und konnten meistens Plätze oder Distanz gut machen. Wir beendeten das Rennen auf dem 8ten Rang. 
Im Moment liegen wir auf dem 12. Zwischenrang. Die Punkte liegen sehr eng und wir haben noch drei Rennen zum segeln. Es kann sich noch einiges ändern, nun gilt es ruhe bewahren und weiterhin konstante Ergebnisse ersegeln. Drückt uns die Daumen, dass wir uns fürs Medalrace (Top 10) qualifizieren!  Go, go, go LISELOTTA!!!

Rangliste

Maja

Kommentare:

Mikil Eiki hat gesagt…

Bom Dia Linda e Maya!

GO LISELOTTA!
GO LISELOTTA!
GO LISELOTTA!

GO GO LISELOTTA!
GO GO LISELOTTA!
GO GO LISELOTTA!

GO GO GO LISELOTTA!
GO GO GO LISELOTTA!
GO GO GO LISELOTTA!


Herzliche Grüsse von Elisabeth & Nik

Anonym hat gesagt…

... und ob wir Daumen drücken!!! Wir fiebern ständig mit. Weiter so, ihr schafft das mit der Liselotta! Seid herzlich gegrüsst und gedrückt, Anja und die Brönni-Family :-)

Anonym hat gesagt…

Gratuliere euch zu euren guten Leistungen und die Hartnäckigkeit!!! Einfach TOLL!! Drücke euch weiterhin meine Daumen blau ;) und schicke euch guten Wind! Glg Michu